Die MOLL-Gruppe mit ihren Firmen Moll Anlagenbau GmbH & Co. KG, Agromat Agrartechnik GmbH und Lantec GmbH entwickelt, fertigt und vertreibt mit einer Belegschaft von ca. 60 qualifizierten Mitarbeitern Produkte für die Bereiche Getreide- und Schüttguttechnik, Stalltechnik, Sonderanlagenbau sowie Automatisierung- und IT-Technik.

Neben Komponentenlieferung liegt unser Schwerpunkt in der Realisierung von Komplettprojekten in diesen Bereichen. Mit individuellen und kreativen Anwendungslösungen helfen wir unseren Kunden zu einem Mehrwert!

Eine kundennahe Betreuung bei Vertrieb, Montage und Wartung wird durch die jeweiligen Öffnet internen Link im aktuellen FensterStandorte gesichert. Engineering und Produktion erfolgt unabhängig davon, fertigungsorientiert an 3 Standorten.

 

Bei Agromat in Thüringen werden Komponenten für die Getreidetechnik sowie die Silokonen / Belüftungskonen hergestellt.

Lantec in Mecklenburg fertigt Teile für Stallausrüstung und Produkte für die Fischzucht-Industrie.

In Hessen werden von Moll Anlagenbau Komponenten für die Lüftungstechnik und Wiege- und Dosiersysteme hergestellt, sowie komplette Automatisierung- und IT-Projekte realisiert.

An allen drei Standorten und im sächsichen Groitzsch-Großstolpen sind Montagekapazitäten vorhanden.